Park Logo Head

Datenschutz

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Der hauptsächliche Zweck besteht darin, die Website bestmöglich anzupassen und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Einstellung “anonymize_ip:true” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. 

Solltest du nicht wollen, dass deine IP-Adresse, Spracheinstellung, Endgerät usw. von uns analysiert werden, so empfehlen wir die Verwendung des Google Analytics Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt dir mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. 
Falls du diese Funktion nutzen möchtest, lade das Add-on herunter und installiere es für deinen aktuellen Webbrowser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera verfügbar. 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Facebook Pixel

Diese Seite verwendet ein Facebook Pixel zur Auswertung der Besucher Daten. Das Facebook Pixel ist ein Werbedienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA. 
Mit dem Facebook Pixel können vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden.  

Wenn du keine interessenbasierte Werbung auf Facebook erhalten möchtest, kannst du dich hier davon abmelden: 

https://www.facebook.com/settings/?tab=ads 

https://www.facebook.com/legal/terms/customaudience 

Google Tag Manager

Diese Seite verwendet den Google Tag Manager zur Verwaltung von Tracking-Tags (insbesondere Analytics).

Vimeo

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos Vimeo, Inc.

Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos deine IP-Adresse an Vimeo gesendet und Cookies auf deinem Rechner installiert.

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung deiner Daten durch Vimeo haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung von Vimeo unter https://vimeo.com/cookie_policy entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Kontakt

Jan Zach 
info@youngmountain.com 
+43 (0)316 677755 

Wenn du Fragen hast, welche Daten wir über dich gespeichert haben oder eine Löschung deiner Daten beantragen möchtest, wende dich bitte einfach an: info@youngmountain.com 

Hotjar

Wir verwenden auf dieser Webseite Hotjar der Firma Limited (Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Hotjar ist ein Dienst, der das Verhalten und das Feedback von Nutzern auf Webseiten durch eine Kombination von Analyse- und Feedback-Tools analysiert. Hotjar-basierte Webseiten haben einen Tracking-Code auf ihren Webseiten integriert, der an unsere in Irland (EU) gelegenen Server übertragen wird. Dieser Tracking-Code kontaktiert die Server von Hotjar und sendet ein Skript an den Computer oder das Endgerät, mit dem du auf die Hotjar-basierte Webseite zugreifst. Das Skript erfasst bestimmte Daten in Bezug auf die Interaktion des Nutzers mit der entsprechenden Webseite. Diese Daten werden dann zur Verarbeitung an die Server von Hotjar gesendet.

Mehr Details zur Datenschutzrichtlinie und welche Daten auf welche Art durch Hotjar erfasst werden findest du auf https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Falls du nicht möchtest, dass Hotjar deine Daten erhebt, kannst du den Hotjar Opt Out aktivieren. Du hast dort die Möglichkeit, durch einen einfachen Klick auf den roten Hotjar deaktivieren Button, die Erhebung von Daten durch Hotjar zu deaktivieren oder wieder zu aktivieren. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus deines Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: 

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte 
  • Quelle/Verweis, von welchem Server du auf die Seite gelangt bist 
  • Verwendeter Browser 
  • Verwendetes Betriebssystem 
  • Verwendete IP-Adresse 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. 

Diese Daten werden nach 24 Tagen automatisch gelöscht.